hnc Esslingen

Jasna Kranjcec

Was ist Biologisches Heilwissen?

Hierbei handelt es sich um ein auf natürlichen Gesetzen basierendes, ganzheitliches Verständnis der im Körper ablaufenden biologischen Programmen welche uns helfen zu verstehen, was bei Krankheiten in unserem Körper passiert.

Aufgrund eines speziellen Konfliktschocks läuft in exakt zugeordneten Bereichen des Gehirns ein sinnvolles biologisches Sonderprogramm ab, welches exakte Veränderungen in den entsprechenden Körperbereichen verursacht.

Sinnvolle Biologische Sonderprogramme der Natur (die der Erfüllung von biologischen Bedürfnissen bzw. dem Überleben dienen), verlaufen alle nach 5 Biologischen Naturgesetzen.

Warum Biologisches Heilwissen?

Durch die Erkenntnis und Verständnis des biologischen Sinns der Erkrankung können: 

  • die Konfliktsituation erkannt und verändert
  • viele Ängste genommen
  • innere heilsame Haltung entwickelt werden                                                                                        

Behandlung

Im Gespräch mit dem Patient wird der Status des laufenden biologischen Programms festgestellt. Besonders geachtet wird dabei auf:

  •  das aktuell ablaufende biologische Programm und dessen Phase
  •  aktive oder wiederhergestellte Konflikte                                                           

Aus diesen Erkenntnissen kann anschließend ein individueller therapeutischer Weg gefunden werden.